Körperakupunktur

Vor über 2000 Jahren wurde schon beschrieben, dass eine Einflussnahme auf die Lebensenergie (Qi) durch Einwirken von außen möglich ist. Den Zugang von außen zum energetischen Fließsystem (Meridiane) unseres Organismus erlauben Öffnungen in der Haut, die wir als Akupunkturpunkte bezeichnen.

Akupunktur, das Stechen mit der Metallnadel in diese Akupunktur- punkte ist die geläufigste Form der Einflussnahme.
Der Einsatz der Akupunktur ist vielseitig: Schmerzbehandlungen, Unterdrückung von Sucht- symptomen, Allergiebehandlung sowie die Behandlung vielfältiger organischer Erkrankungen.