Gua-Sha Therapie

Gua-Sha ist eine massageähn- liche Schabetechnik aus wieder- holtem Schaben (z.B. mit einem Porzellanlöffel) auf eingeölter Haut entlang der Muskeln oder der Meridiane.

Diese Therapie wird häufig bei Beschwerden im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich angewendet. Vorhandene Verspannungen werden so gelöst und die Schmerzen ver- schwinden.